Neuigkeiten

Stadtraum!Plus | Stiftung

Kinder und Jugendliche im Kiez stärken: Stadtraum!Plus startet in der Heerstraße

Berlin, 17.11.2022 Ein Graffiti-Workshop, Sportkurse oder Ausflüge zum Trampolinspringen: Das Programm Stadtraum!Plus von der Stiftung Berliner Leben bringt junge Menschen vor Ort zusammen, stärkt somit das Miteinander und die individuelle Lebensperspektive – ab Mitte 2023 auch im Quartier Heerstraße Nord. Das Programm Stadtraum!Plus ist 2021 durch die Stiftung Berliner Leben zunächst in Schöneberg-Nord realisiert worden …

Weiterlesen
Spiel und Spielzeug für alle | Stiftung

Die Familiennacht in der Ludothek

Die Ludothek ist ein barrierefreier Spiel- und Begegnungsort mit vielen besonderen Spielzeugen aus aller Welt. Unter dem Motto „Eulen, Fledermäuse und Gespenster“ fand am 8. Oktober das große Hoffest der Ludothek im Rahmen der 12. Berliner Familiennacht statt. Mittlerweile wirken über 200 Akteure samt Kooperationspartnern in ganz Berlin und im Umland mit, um für einen …

Weiterlesen
Stadtraum!Plus | Stiftung

Ausstellung in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

In der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eröffnete am 05. Oktober eine Ausstellung zu herausragenden Projekten von Freien Schulen in Berlin. Die Projekte StadtRaumHelden und Dystopie sind dabei! Die beiden Stadtraum!Plus-Aktionen in Zusammenarbeit mit der Sankt Franziskus Schule hatten zum Ziel, die Kinder bzw. Jugendlichen für ihre gebaute Umgebung zu sensibilisieren. Sie analysierten ihre …

Weiterlesen
KinderKulturMonat | Stadtraum!Plus | Urban Nation

Rückblick KinderKulturMonat 2022

Wenn der Oktober vorbeigeht, endet auch der KinderKulturMonat. An jedem der Wochenenden im Oktober gab es kostenfreie Kulturangebote für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Alle Angebote waren interaktiv, so dass die Kinder nicht nur Zuschauer sind, sondern aktiv selber kreativ werden. Theater, Jugendkunstschulen, Museen, Filmarchive oder Literaturstätten: Das alles sind Orte, an …

Weiterlesen
Kiez meets Museum | Stadtraum!Plus

Zeig mir, was Du siehst!

Was entsteht, wenn Jugendliche ihre Auseinandersetzungen mit den Ausstellungen des Hamburger Bahnhofs verbildlichen, vertonen oder gar verfilmen? Was wollen sie mitteilen? Welche Form oder welchen Ausdruck finden sie dafür? Das Projekt „Zeig mir, was Du siehst!“ ermöglicht Jugendlichen, ausgehend von ihren persönlichen Assoziationen zu den Kunstwerken und Ausstellungen einen eigenen Trickfilm zu erstellen. Die Schülerinnen …

Weiterlesen