Blick über Berlin und auf den Berliner Fernsehturm

Neuigkeiten

Denise Laura Lobont
Fresh A.I.R. | Stiftung

Denise Laura Lobont
Growing Diaspora

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes At first glance, the three mounds of earth heaped up in the exhibition area are reminiscent of spatial exhibitions of the Arte Povera movement, whose artists experimented with everyday materials such as glass, wood and earth in the late 1960s and 1970s. However, it quickly becomes …

Weiterlesen
Ludivine Thomas-Andersson
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ludivine Thomas Anderson
Displacing Territories

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes Ludivine Thomas-Andersson approaches the penetration of migration experiences into the dream of refugees and migrants in different ways and with the help of different media.  At the beginning of her artistic exploration there was her preoccupation with migratory birds such as the lesser thrush and the …

Weiterlesen
Ludivine Thomas-Andersson
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ludivine Thomas-Andersson

Displacing Territories zurück zur Übersicht I read this article in english Auf unterschiedlichen Wegen und mit Hilfe verschiedener Medien nähert sich Ludivine Thomas-Andersson dem Eindringen von Migrationserfahrungen in die Träume von Geflüchteten und Migrierten. Zu Beginn ihrer künstlerischen Auseinandersetzung stand die Beschäftigung mit Zugvögeln wie beispielsweise die Zwergdrossel und die Weißkehlammer, die während ihres Fluges …

Weiterlesen
Ecaterina Stefanescu
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ecaterina Stefanescu
Rooms

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes Ecaterina Stefanescu´s approach to the Romanian diaspora in Berlin revolves around the use of spaces. The architectural designer and artist chose a Romanian grocery shop as the starting point for her work. The Eastern European shop is an important meeting point, contact point and the space …

Weiterlesen
Ecaterina Stefanescu
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ecaterina Stefanescu

Rooms zurück zur Übersicht I read this article in english Die Annäherung von Ecaterina Stefanescu an die rumänische Diaspora in Berlin erfolgt über Räume. Als Ausgangspunkt ihrer Arbeit wählte die Architekturdesignerin und Künstlerin einen rumänischen Lebensmittelladen. National orientierte Lebensmittelläden sind wichtige Treffpunkte, Anlaufstellen und Orte, die für die jeweilige Community Heimat und Austausch bedeuten. Stefanescu platzierte sich …

Weiterlesen