Mädchen mit Opern-Ticket von der Stiftung Berliner LebenStehende und laufende Kinder vor Stiftung Berliner Leben Aufsteller

Die Stiftung Berliner Leben engagiert sich für Kunst und Kultur. Für den Sport. Für Kinder und Jugendliche und für die Altenhilfe. Für lebenswerte Quartiere in Berlin.

Die Stiftung Berliner Leben wurde im Jahr 2013 seitens der Gewobag AG gegründet. Die Stiftung fördert Kunst und kulturelle Bildung, unterstützt die Jugend- und Altenhilfe sowie den Sport in den Berliner Quartieren. Ziel der Projekte ist es, Kinder und Jugendliche in ihrem persönlichen und beruflichen Werdegang zu unterstützen und ihnen demokratische Werte zu vermitteln. Mit ihren Projekten fördert die Stiftung stabile Nachbarschaften, den sozialen Ausgleich und die Integration unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen.

mehr erfahren

Bildercollage Workshop
Stiftung

(Sich) Ein Bild von sich machen

Pressemitteilung

(Sich) Ein Bild von sich machen: Eine Plakatreihe von jungen Erwachsenen zur Ausstellung „Michael Schmidt – Retrospektive, Fotografien 1965-2014“ ab dem 10. Mai im Berliner Stadtraum.

Weiterlesen
Fresh A.I.R. Showcase Jahrgang 4
Stiftung

Fresh A.I.R. #4
Stipendiat*innenausstellung

Auch im Jahr 2020 hat die Stiftung Berliner Leben wieder elf Stipendien an Künstler*innen aus verschiedenen europäischen Ländern vergeben. Mit dem Fresh A.I.R.-Programm fördert sie seit 2018 künstlerische Projekte, die sich mit aktuellen Themen des städtischen Lebens auseinandersetzen.

Weiterlesen
Abenteuer Oper! 2.0 digital
Abenteuer Oper! | Stiftung

Abenteuer Oper! 2.0

Pressemitteilung

Das generationenübergreifende Abenteuer für Grundschüler*innen und Senior*innen in Kooperation mit der Stiftung Berliner Leben findet in einer digitalen Projektwoche ab dem 11. Februar 2021 erstmals digital statt.

Weiterlesen
Martha Cooper Library URBAN NATION Berlin
Stiftung

Martha Cooper Library

Die „Martha Cooper Library at URBAN NATION Museum Berlin“ (MCL) ist eine auf Graffiti, Street Art und Urban Art Literatur spezialisierte Bibliothek. Sie zeigt die Entwicklung dieser Kunstrichtungen seit den 1970er Jahren sowie die Vielfalt ihrer Genres und Ausdrucksformen.

Weiterlesen

Fresh A.I.R. - Artist in Residence Stipendien

Sebastian Wandl malt ein Bild mit Stipendium der Stiftung Berliner LebenStiftung Berliner Leben Stipendiaten Tania am Schreibtisch

Jetzt für Jahrgang 7 bewerben! 

Die Fresh A.I.R.-Stipendien bieten Kunst- und Kulturschaffenden aus dem Bereich der Urban und New Contemporary Art die Zeit, den Raum und die Ressourcen, um sich einem künstlerischen Projekt zu widmen.

Mit der Förderung wird den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit gegeben, während des Aufenthalts neue Impulse aufzunehmen und sich, eingebunden in das Berliner Kulturleben, künstlerisch weiter zu entwickeln und wichtige Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen Werdegang zu sammeln. Bis zu 13 Stipendiatinnen und Stipendiaten werden jeweils für einen 6 Monate andauernden Arbeitsaufenthalt nach Berlin eingeladen.

jetzt bewerben

Highlights der Stiftungsprojekte

Fresh A.I.R. Showcase Jahrgang 4

Fresh A.I.R. #4
Online-Showcase

Auch im Jahr 2020 hat die Stiftung Berliner Leben wieder elf Stipendien an Künstler*innen aus verschiedenen europäischen Ländern vergeben. Mit…

Mehr Informationen
Eingangsbereich der Urban Nation Ausstellung von Stiftung Berliner Leben

URBAN NATION

„Connect. Create. Care.“ Die Initiative URBAN NATION stellt stadtbildprägende urbane Kunst in den Mittelpunkt. Herzstück ist das URBAN NATION Museum…

Mehr Informationen
Martha Cooper Library URBAN NATION Berlin

Martha Cooper Library

Die „Martha Cooper Library at URBAN NATION Museum Berlin“ (MCL) ist eine auf Graffiti, Street Art und Urban Art Literatur…

Mehr Informationen