Mädchen mit Opern-Ticket von der Stiftung Berliner LebenStehende und laufende Kinder vor Stiftung Berliner Leben Aufsteller

Die Stiftung Berliner Leben engagiert sich für Kunst und Kultur. Für den Sport. Für Kinder und Jugendliche und für die Altenhilfe. Für lebenswerte Quartiere in Berlin.

Die Stiftung Berliner Leben wurde im Jahr 2013 seitens der Gewobag AG gegründet. Die Stiftung fördert Kunst und kulturelle Bildung, unterstützt die Jugend- und Altenhilfe sowie den Sport in den Berliner Quartieren. Ziel der Projekte ist es, Kinder und Jugendliche in ihrem persönlichen und beruflichen Werdegang zu unterstützen und ihnen demokratische Werte zu vermitteln. Mit ihren Projekten fördert die Stiftung stabile Nachbarschaften, den sozialen Ausgleich und die Integration unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen.

mehr erfahren

Denise Laura Lobont
Fresh A.I.R. | Stiftung

Denise Laura Lobont
Growing Diaspora

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes At first glance, the three mounds of earth heaped up in the exhibition area are reminiscent of spatial exhibitions of the Arte Povera movement, whose artists experimented with everyday materials such as glass, wood and earth in the late 1960s and 1970s. However, it quickly becomes …

Weiterlesen
Ludivine Thomas-Andersson
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ludivine Thomas Anderson
Displacing Territories

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes Ludivine Thomas-Andersson approaches the penetration of migration experiences into the dream of refugees and migrants in different ways and with the help of different media.  At the beginning of her artistic exploration there was her preoccupation with migratory birds such as the lesser thrush and the …

Weiterlesen
Ludivine Thomas-Andersson
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ludivine Thomas-Andersson

Displacing Territories zurück zur Übersicht I read this article in english Auf unterschiedlichen Wegen und mit Hilfe verschiedener Medien nähert sich Ludivine Thomas-Andersson dem Eindringen von Migrationserfahrungen in die Träume von Geflüchteten und Migrierten. Zu Beginn ihrer künstlerischen Auseinandersetzung stand die Beschäftigung mit Zugvögeln wie beispielsweise die Zwergdrossel und die Weißkehlammer, die während ihres Fluges …

Weiterlesen
Ecaterina Stefanescu
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ecaterina Stefanescu
Rooms

back to the overview I deutschsprachige Version des Textes Ecaterina Stefanescu´s approach to the Romanian diaspora in Berlin revolves around the use of spaces. The architectural designer and artist chose a Romanian grocery shop as the starting point for her work. The Eastern European shop is an important meeting point, contact point and the space …

Weiterlesen
Ecaterina Stefanescu
Fresh A.I.R. | Stiftung

Ecaterina Stefanescu

Rooms zurück zur Übersicht I read this article in english Die Annäherung von Ecaterina Stefanescu an die rumänische Diaspora in Berlin erfolgt über Räume. Als Ausgangspunkt ihrer Arbeit wählte die Architekturdesignerin und Künstlerin einen rumänischen Lebensmittelladen. National orientierte Lebensmittelläden sind wichtige Treffpunkte, Anlaufstellen und Orte, die für die jeweilige Community Heimat und Austausch bedeuten. Stefanescu platzierte sich …

Weiterlesen

Fresh A.I.R. - Artist in Residence Stipendien

Sebastian Wandl malt ein Bild mit Stipendium der Stiftung Berliner LebenStiftung Berliner Leben Stipendiaten Tania am Schreibtisch

Die Fresh A.I.R.-Stipendien bieten Kunst- und Kulturschaffenden aus dem Bereich der Urban und New Contemporary Art die Zeit, den Raum und die Ressourcen, um sich einem künstlerischen Projekt zu widmen.

Mit der Förderung wird den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit gegeben, während des Aufenthalts neue Impulse aufzunehmen und sich, eingebunden in das Berliner Kulturleben, künstlerisch weiter zu entwickeln und wichtige Erfahrungen für ihren weiteren beruflichen Werdegang zu sammeln. Bis zu 13 Stipendiatinnen und Stipendiaten werden jeweils für einen bis zu 12 Monate andauernden Arbeitsaufenthalt nach Berlin eingeladen.

Mehr Informationen zum Programm

Highlights der Stiftungsprojekte

Stadtraum!Plus Plattform

Stadtraum!Plus

Die neue Plattform der Stiftung Berliner Leben, die ab 2021 Akteure im Quartier vernetzt, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Mehr Informationen
Eingangsbereich der Urban Nation Ausstellung von Stiftung Berliner Leben

URBAN NATION

„Connect. Create. Care.“ Die Initiative URBAN NATION stellt stadtbildprägende urbane Kunst in den Mittelpunkt. Herzstück ist das URBAN NATION Museum…

Mehr Informationen
Martha Cooper Library URBAN NATION Berlin

Martha Cooper Library

Die „Martha Cooper Library at URBAN NATION Museum Berlin“ (MCL) ist eine auf Graffiti, Street Art und Urban Art Literatur…

Mehr Informationen
Fresh A.I.R.

Fresh A.I.R.

Auf drei Etagen und 1.100 Quadratmetern hat die Stiftung Berliner Leben im Schöneberger Norden elf Apartments eingerichtet, die im Rahmen…

Mehr Informationen