Schöneberg Nord

Zurück

Im Norden von Schöneberg – rund um die Bülowstraße und den Winterfeldtplatz bis zur Grunewaldstraße – leben knapp 50.000 Menschen. Darunter sind mehr als 15% Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre und 20% Senioren. Das Quartier ist dicht bebaut, der Anteil an Grünflächen, Spiel- und Sportplätze ist im Vergleich zum Berliner Durchschnitt sehr gering.

Die Stiftung Berliner Leben ist in Schöneberg Nord mit dem Programm Stadtraum!Plus sowie dem URBAN NATION Museum, dem Residenzprogramm Fresh A.I.R. und dem Isigym Boxclub aktiv. Mit dem Programm Stadtraum!Plus kooperieren über 30 Partner im Quartier. Das sind Einrichtungen, die vor Ort wertvolle Arbeit leisten, wie Schulen, Kitas, Nachbarschaftszentren, Jugendfreizeittreffs, Senioreneinrichtungen, aber auch Vereine, Initiativen und Künstler sowie Künstlerinnen. Wenn Sie mitmachen wollen, melden Sie sich gerne bei uns: a.schmedding@stiftung-berliner-leben.de

In der Karte sind alle laufenden Aktionen des Jahrgangs 2022/23 verzeichnet. Mit einem Klick auf die Icons kommt man zu den einzelnen Aktionen, mit einem Klick auf „Alle Aktionen ansehen“ auf die gesamte Liste.

  • Zeig mir, was Du siehst!

    Zielgruppe: Jugendliche eines Leistungskurses Kunst, Oberstufe St. Franziskus Schule

    Partner: St. Franziskus Schule, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart

    Was entsteht, wenn Jugendliche ihre Auseinandersetzungen mit den Ausstellungen des Hamburger Bahnhofs verbildlichen, vertonen oder gar verfilmen? Was wollen sie mitteilen?

    Mehr Informationen
  • KinderKulturSchnupperkurse

    Zielgruppe: Kinder im Alter von 4-12 Jahre

    Partner: WerkStadt Kulturverein Berlin e.V., Interkulturelles Haus, Kiezoase, URBAN NATION

    Wenn der Oktober vorbeigeht, endet auch der KinderKulturMonat. An jedem der Wochenenden im Oktober gab es kostenfreie Kulturangebote für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren

    Mehr Informationen
  • Kiezstories

    Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren aus dem Schöneberger Norden

    Partner: Gertrud-Kolmar-Bibliothek, Jugendzentrum Fresh 30, Sofia Camargo

    Die „Kiezstories“ zeigen durch die Linse der Kamera die Vielstimmigkeit des Schöneberger Nordens aus der Perspektive der Kinder und Jugendlichen aus dem Kiez

    Mehr Informationen
  • Bodypower Reloaded

    Zielgruppe: Kinder im Alter von 11-14 Jahren der St. Franziskus Schule

    Partner: Malteser Hilfsdienst e.V., Schulprojekt St. Franziskus

    Die Gruppe erlebt eine Ferienwoche mit abwechslungsreichen, aktivierenden und motivierenden Einheiten in der Schule und an anderen Orten

    Mehr Informationen
  • Mädchenband Olive

    Zielgruppe: Mädchen und junge Frauen der Band „Olive“

    Partner: Leo Kestenberg Musikschule, ZEITGEBILDE FILMPRODUKTION UG, Musikstadt Berlin

    Die Mädchenband „Olive“ wurde schon im vergangenen Jahr von Stadtraum!Plus unterstützt. Durch einige Aufführungserfolge bestätigt möchte sie sich kommendes Jahr bei „Jugend musiziert“ bewerben

    Mehr Informationen
  • Escape-Room „Ohne Moos nix los“

    Zielgruppe: SchülerInnen, Jugendliche und junge Erwachsene

    Partner: Jobmobil Berlin, P12

    In einem eigens entwickelten Escape-Game lernen junge Menschen spielerisch, worauf es beim Umgang mit Geld und Schulden ankommt

    Mehr Informationen
  • Bicicleta Manifesta – Mobile Siebdruckwerkstatt

    Zielgruppe: Jugendliche im Alter von 12-17 Jahre

    Partner: Atelier SER, Ausländer mit uns e.V., Interkulturelles Haus

    Das Künstlerkollektiv Atelier SER – Spontaneous Art Movement möchte mit dem Projekt „Bicicleta Manifesta“ Kunst und künstlerische Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbinden

    Mehr Informationen
  • Mitmach-Umwelt-Theater

    Zielgruppe: Vorschulkinder und Schulkinder 1. bis 2. Klasse

    Partner: Frontviews e.V., Gastspieltheater „Sinn und Ton“

    Beim Mitmach-Umwelt-Theater "König Achtlos und das Geheimnis der Farben" die Notwendigkeit des achtsamen Umgangs mit Ressourcen wie Wasser aber auch den Wert von Rohstoffen im Allgemeinen thematisiert.

    Mehr Informationen
  • Medien als Werkzeug

    Zielgruppe: Angehende ErzieherInnen (20-25 Jahre)

    Partner: Anna-Freud-Schule

    Die SchülerInnen sollen den Umgang mit verschiedenen Medien lernen, um als MultiplikatorInnen ihr Wissen in der Arbeit mit Jugendlichen weiterzugeben

    Mehr Informationen
  • Team-Abenteuer mit Sport

    Zielgruppe: SchülerInnen Emil Molt Akademie

    Partner: Emil Molt Akademie, eventus Erlebnispädagogik

    In erlebnispädagogischen Parcours schulen die SchülerInnen mit Flüchtlingserfahrungen und diversen kulturellen Hintergründen soziale und physische Kompetenzen und erfahren positive Gruppenmomente.

    Mehr Informationen

Legende

  • Bildung
  • Kunst
  • Integration
  • mehrere Standorte

Partner