junk-E-cat live feat. Nika Ham

Der Berliner Musiker junk-E-cat verwebt akustische und elektronische Elemente zu einer Klangwelt, in welcher Saxophone und Bassklarinetten, sowohl arrangiert als auch solistisch, mit elektronischem Fingerdrumming, Samples und Loops organisch verschmelzen. Die maskierte Figur tritt in Clubs und auf Festivals auf. Zudem erkundet sie als “Urban Explorer” entlegene industrielle Orte, um dort die eigenen Beats und Tracks zu performen.

Im Dezember 2019 produzierte junk-E-cat zusammen Nika Ham das Musikvideo

Treature feat. Nika Ham

Nika Ham ist Performance- und Videokünstlerin aus Ljubljana, Slowenien, und FRESH A.I.R. #3 Stipendiatin. Das Video ihrer Performance im UN Museum setzt sich ausschließlich aus dem Rohmaterial der Überwachungskameras zusammen. Ham und junk-E-cat haben hieraus zunächst eine Sammlung aus Stop-Motion und Bewegtbildsequenzen erstellt und diese dann zu einem Musikvideo zusammengefügt.

Die Premiere des Videos sollte FRESH A.I.R. #3 Vernissage und Ausstellung im März 2020 werden. Diese musste jedoch aufgrund des ersten Lockdowns abgesagt werden. Infolge dessen und als Reaktion auf die Stille in den Straßen Berlins, sah sich junk-E-cat zu einer neuen Mission: Die Rettung der Live-Musik in seiner Wahlheimat Berlin durch Guerilla-Konzerte von den Dächern für die Menschen, die auf ihren Balkonen und Fenstern lauschen und tanzen.

Am Samstag werden junk-E-cat und Nika Ham nun endlich gemeinsam live und mit Publikum im URBAN NATION Museum zu sehen sein.

Samstag, 18.09., 21:00-22:00 Uhr, URBAN NATION Museum

Es besteht eine Registrierungspflicht vorab über die Website (https://urban-nation.com/de/digitales-ticket-system/ bitte Zeitfenster 20 Uhr anklicken) oder vor Ort. Ein frühzeitiges Kommen wird daher dringend empfohlen.

Ullamatombak live und DJ Sets Heduda & Inspector Ciccio

Ullamatombak ist das Soloprojekt von Musiker und Performer Ulrich Hartmann (33, Berlin).

Der Multiinstrumentalist hat sich über die Zeit ein wildes Vogelnest aus Tasten- und Schlaginstrumenten gebaut, aus dem heraus er mit allem um sich herum performt, was nicht bei drei selber zu singen angefangen hat. Busking Drumset, Melodikas, das Mini Grand Piano, Orgel und Kinderspielzeug – Ullamatombak groovt, loopt, schraubt, wirbelt und tanzt sich quer durch alle Genres.

Freitag, 17.09., 21:30-23:00 Uhr, Bülow90 – Hof