Foto: Sebastian Kläbsch für Stiftung Berliner Leben

Ideenlabor für lebenswerte Quartiere

Zurück zu allen Aktionen

Im Leistungskurs Kunst fokussieren sich die Schülerinnen und Schüler auf die Veränderungen gegen die Ödnis der Urbanität. Dazu betrachten sie zu Beginn die Gestaltung der eigenen Lebensumwelt. Denn wir alle nehmen die gebaute Umwelt als gegeben hin und vergessen, wie sehr sie uns, unser alltägliches Leben und auch unsere Zukunft prägt. Lebendigere Quartiere sind nicht nur ein entscheidender Faktor für ein positives Lebensgefühl, sondern auch entscheidend für einen Richtungswechsel in der Klimaneutralität unserer Städte. Dabei wird ein Schwerpunkt auf dem Vergleich von den Wohnquartieren Schöneberg-Nord und Heerstraße Nord in Staaken liegen, den beiden Quartieren von Stadtraum!Plus. Ziel ist die Entwicklung von mobilen Stadtmöbeln für die Heerstraße Nord.

Foto: Sebastian Kläbsch für Stiftung Berliner Leben