Feldmessung

zurück zu allen Aktionen von Stadtraum!Plus

Inhalt: Die Künsterinnen Claire Terrien und Caroline Tallone arbeiten seit 2017 gemeinsam an dem künstlerischen Rechercheprojekt ,,UNMEASURMENT’’, das zum Thema des Messens forscht und es mit Artistik, Musik und Handwerk zusammenbringt. In einem ersten Workshop werden zunächst mit Methoden der Technik „Feldmessung“ konkrete Räume wie der Schulhof vermessen. Anschließend stellen die Kinder durch ihren eigenen Körper Bezug zu physikalischen Grundkräften her und setzen sich mit Materialien und ihren Eigenschaften auseinander. Dabei sollen Kräfte der Natur durch interdisziplinäres Lernen mit dem eigenen Körper und seinen Grenzen reflektiert werden.

Zielgruppe: Kinder der 4.-6. Klassen

Ziel: Vermittlung Grundverständnis physikalischer Grundkräfte, Bekanntmachung mit der Methode „Feldmessung“, Bezug zwischen eigenem Körper und Umfeld erfahren, interdisziplinäres Lernen als Erweiterung der Lernmethoden, Abwechslung im Schulalltag

Partner: Werbellinsee-Grundschule, plus ou moins cirque productions (POMC), FELD-Theater für junges Publikum

Laufzeit: 08.11.2021 bis 14.11.2021